Alex De Minaur

Der 21-jährige Alex de Minaur ist nicht von dieser Welt. Mit seinem frechen Spiel, kraftvollen Schlägen und der womöglich besten Fußarbeit der gesamten Tour ist er die ATP-Rangliste schnell emporgeklettert und wurde 2018 zum ATP-Newcomer des Jahres gewählt. Dem Publikum ist er als rasanter Dämon bekannt, der seine Gegner für die Zeit eines einzigen Ballwechsels durch die Hölle und zurück schickt. Mit nur 19 Jahren gewann er in seiner australischen Heimatstadt Sydney den ersten ATP-Titel. Schon bald darauf folgten die nächsten Titel in Atlanta und Zhuhai. Der Viertelfinalist der US Open 2020 war der dritte und seit Rafael Nadal im Jahr 2005 jüngste Spieler, der ganz ohne Breakball zwei aufeinanderfolgende ATP-Events gewinnen konnte. Jetzt hat Alex sich den UTS-Sieg vorgenommen… Wird es ihm gelingen, die Blitz-Trophäe für sich zu ergattern?

Live
Power
Geschwindigkeit
Erfahrung
Selbstkontrolle
Unvorhersehbarkeit
Kampfgeist

Rang

0

Spiele

0 %

Siegesquote

Fähigkeiten

FUSSARBEIT

Der Dämon hat sich mit seiner Wendigkeit und Geschicklichkeit auf dem Platz einen Namen gemacht. Seine Fußarbeit ist von Weltklasse und bringt seine Gegenüber zur Verzweiflung. Vor ihm ist kein Ball sicher.

KAMPFGEIST

De Minaur ist allzeit bereit für den Kampf. Er gibt immer 200% und beweist sich unter allen Umständen als harter Gegner - egal, wie es gerade um den Punktestand bestellt ist.

GESCHWINDIGKEIT

Der Speed-Dämon foltert seine Widersacher mit seiner Schnelligkeit.

Signature shot

COUNTERPUNCH-VORHAND

De Minaur ist ein herausragender Defensivspieler, der seine Kontrahenten mit seiner Vorhand in Angst und Schrecken versetzt. Er weiß genau, wie er die Kraft seines Gegners zu seinem Vorteil verwenden und sie in spektakuläre Abwehrschläge verwandeln kann

Ansehen Alex De Minaur Spiele

Kein Spiel verfügbar