Fogna

Fabio Fognini

Achtung, Achtung: Fogna stößt zum Line-up des UTS! Fabio Fognini, die italienische Bomba und aktuelle Nummer 18 der Weltrangliste, hat sich vorgenommen, den Wettkampf mit seinen 1,78m ordentlich aufzumischen. Lassen Sie sich von seiner verhältnismäßig kleinen Statur nicht täuschen, denn Fogna ist einer der schnellsten Spieler der Tour und ein wahres Genie auf dem Sandplatz: Er verfügt über eine phänomenale Platzabdeckung, enorme Ballkontrolle und einen geradezu übermenschliches Ballgefühl! 8 seiner 9 Karriere-Titel hat er auf Sand gewonnen. Der letzte und gleichzeitig prestigeträchtigste war das Monte Carlo Masters 1000 im Jahr 2019, bei dem er Rafael Nadal ohne mit der Wimper zu zucken mit 6-4, 6-2 besiegte. Mit seinem rohen Talent, seiner ansteckenden Leidenschaft und dem Auftreten eines Bad Boys sollten Sie Fogna beim UTS ganz genau im Auge behalten. Wird er auch hier den Sieg davontragen können?

Live
Power
Geschwindigkeit
Erfahrung
Selbstkontrolle
Unvorhersehbarkeit
Kampfgeist

Rang

0

Spiele

0 %

Siegesquote

Fähigkeiten

BALLGEFÜHL

Mit seinen geschickten Händen kann Fogna auf dem Tennisplatz machen, was er will, und erzielt dabei wunderschöne Dropshots, Volleys und Slices.

PLATZABDECKUNG

Als einer der schnellsten Spieler der Tour ist Fogna scheinbar überall gleichzeitig. Seine Gegner brauchen viel Glück, um ein Stückchen freien Platz zu erwischen!

KONTROLLE

Fogna kann den Ball genau dort platzieren, wo er will: gekreuzt über den Platz, Longline, kurz, tief... Alles, was er tut, geschieht mit beeindruckender Präzision.

Signature shot

VORHAND-LONGLINE

Präzise, raffiniert, atemberaubend: Mit diesen drei Wörtern lässt sich Fogninis formvollendete Vorhand-Longline am besten beschreiben − ein wahrhaft meisterhafter Schlag, den er mit der Zeit immer weiter perfektionieren konnte.

Ansehen Fabio Fognini Spiele

Kein Spiel verfügbar