The Prodigy

Brenda Fruhvirtova

Sie ist 13 Jahre alt. Doch doch, alles richtig verstanden. Brenda Fruhvirtova ist ohne jeden Zweifel das neue Wunderkind des Tennissports. Das Nachwuchstalent aus Tschechien trainiert bereits seit drei Jahren an der Mouratoglou Academy und hat in dieser Zeit so einiges an Spielerfahrung sammeln können. Im Februar, ein Jahr nach ihrer Schwester Linda, hat sie das weltbekannte U14-Juniorenturnier Les Petits As gewonnen. Erst letzte Woche konnte sie beweisen, dass sie es durchaus auch mit den Großen aufnehmen kann und brachte in der tschechischen Liga Katerina Siniakova, die aktuelle Nummer 54 der WTA-Rangliste, aus der Fassung. Brenda ist konzentriert, arbeitet hart an sich und ist eine gnadenlose Wettkämpferin. Ihre Spieltechnik braucht sie sich bei niemandem abschauen, denn sie spielt auf ihre eigene Weise. Ihr Ziel hat sie dabei immer fest im Blick: Die beste Tennisspielerin der Welt zu werden. Die Zuschauer können gar nicht anders, als ihrem jugendlichen Charme, ihrem Talent und Ehrgeiz begeistert zuzujubeln und sollten sich den Namen dieses aufgehenden Sterns unbedingt merken: Brenda Fruhvirtova.

Live
Power
Geschwindigkeit
Erfahrung
Selbstkontrolle
Unvorhersehbarkeit
Kampfgeist

Rang

0

Spiele

0 %

Siegesquote

Fähigkeiten

Vorhand

Sie kann richtig zuschlagen. Brenda weiß, dass sie sich jederzeit auf ihre Vorhand verlassen und mit ihrer Schlagkraft und Beständigkeit mit den weltbesten Tennisspielern mithalten kann.

Fußarbeit

Sie ist jung und voller Energie, und das sieht man bei jeder ihrer Bewegungen auf dem Platz. Ihre Fußarbeit ist hervorragend und erlaubt es ihr, auf höchstem Niveau anzutreten.

Rückhand

Mit ihren 13 Jahren beherrscht Brenda bereits die perfekte Vorhand. Von Schwachstellen keine Spur.

Signature shot

Markenzeichen

Cross-geschlagene Rückhand

Ansehen Brenda Fruhvirtova Spiele

Kein Spiel verfügbar