Musketier

Nicolas Mahut

Nicolas Mahut ist Frankreichs Musketier des Tennissports. Er ist stark, loyal und geduldig und macht seinem Land in internationalen Turnieren alle Ehre. Sein Aufschlag ist schärfer als ein Ritterschwert und seine Technik so stark wie die französische Artillerie. Mit seinen 38 Jahren verfügt Mahut über einen einzigartigen Erfahrungsschatz, den nur die wenigsten Spieler vorweisen können. Im Doppel hat er alle vier Grand Slams gewonnen, 2016 erklomm er die Nummer 1 der Doppel-Weltrangliste. Und die goldenen Zeiten sind noch nicht vorbei: Aktuell ist er auf Nummer 3 platziert. 2014 erreichte er seinen Karrierehöhepunkt im Einzel mit Weltranglistenplatz Nr. 37, er gilt als einer der besten Rasenspieler der Tour. Unter anderem erlangte Mahut durch das längste Tennis-Match aller Zeiten Berühmtheit: die 11-stündige Erstrundenbegegnung in Wimbledon 2010 gegen John Isner. Beim UTS hingegen wird er einige der kürzesten Matches seiner Karriere bestreiten. Kann er dabei genauso gefährlich werden? Fest steht: Mit seinem kraftvollen Aufschlag und aggressiven Spiel kann er großen Schaden anrichten.

Live
Power
Geschwindigkeit
Erfahrung
Selbstkontrolle
Unvorhersehbarkeit
Kampfgeist

Rang

0

Spiele

0 %

Siegesquote

Fähigkeiten

Ansehen Nicolas Mahut Spiele

Kein Spiel verfügbar